PRAXIS FÜR KLASSISCHE HOMÖOPATHIE & NATURHEILKUNDE


Anna Cauzzo


Kantonal approbierte Heilpraktikerin und Homöopathin (Kt. Solothurn)


                        Neuarlesheimerstrasse 1                          Kronenstrasse 33

                        4143 Dornach                                         8006 Zürich


                        061 701 42 47                                        079 798 51 74


cauzzo.praxis@bluewin.ch


Krankenkassen anerkannt mit Zusatzversicherung (EMR, ASCA, EGK, SPAK)

Allgemeine Anwendung:


  1. -Akute und chronische Beschwerden.

  2. -Kopfschmerzen und Migräne.

  3. -Atemwegserkrankungen.

  4. -Erkrankungen der Harnwege (Nieren, Blase).

  5. -Hautkrankheiten.

  6. -Allergien (Heuschnupfen, Lebensmittelunverträglichkeiten). Autoimmunerkrankungen.

  7. -Herz-Kreislaufbeschwerden (Blutdruckschwankungen).

  8. -Erkrankungen der Verdauungsorgane (Magen, Darm). Verdauungsbeschwerden. Colitis. Diabetes.

  9. -Frauenleiden (Menstruationsbeschwerden, Pilzerkrankungen, Menopause, Begleitung während Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit).

  10. -Männerleiden (sexuelle Funktionsstörungen, Prostataprobleme).

  11. -Rücken- und Gliederschmerzen. Rheumatismus. Ischias. Lumbago. Folgen von Schleudertrauma.

  12. -Schlafstörungen.

  13. -Verbesserung der Aufnahmefähigkeit des Körpers für Vitamine und Spurenelemente.

  14. -Begleitend bei operativen Eingriffen und Verletzungen. Unterstützend bei schulmedizinischen Behandlungen z.B. von Krebs.

Bei Säuglingen und Kindern:


  1. -Entwicklungsschwierigkeiten.

  2. -Dreimonatskoliken und Verdauungsbeschwerden.

  3. -Nahrungsunverträglichkeiten.

  4. -Zahnungsbeschwerden.

  5. -Kinderkrankheiten.

  6. -Verhaltensabweichungen.

  7. -Erkältungen und Erkältungsneigung.

  8. -Lern- und Konzentrationsprobleme.

  9. -Wachstum.

  10. -POS. ADHS.

  11. -Hauterkrankungen.

  12. -Allergien. 

Psychische und seelische Beschwerden:


  1. -Erschöpfungszustände und Burn-Out.

  2. -Depressive Zustände und Stimmungsschwankugen.

  3. -Ängste. Lebenskrisen. Nervosität.

  4. -Trauer.

  5. -Psychosomatische Leiden nach emotionalen und physischen Traumata.

Senioren:

Auch wenn die Lebenskraft schwindet, kann die Homöopathie noch viel erreichen. So können einige Altersbeschwerden gelindert oder behoben werden.


  1. -Schwindel.

  2. -Gedächtnisstörungen.

  3. -Schwächezustände und Assimilationsstörungen.

  4. -Blasenschwäche.

  5. -Herz-Kreislaufbeschwerden.

  6. -Gelenkschmerzen.

Tiere:

Die Anwendung von homöopathischen Arzneien hat sich auch bei Tieren sehr bewährt. Die Homöopathie wirkt schonend und effektiv bei Schädlingen (Prophylaxe gegen Zecken und Flöhe).

  1. -Haut- und Fellprobleme.

  2. -Verdauungsbeschwerden.

  3. -Blasen- und Nierenaffektionen.

  4. -Erkrankungen des Bewegungsapparates.

PRAXIS FÜR HOMÖOPATHIE & NATURHEILKUNDE

Anna Cauzzo